djuvec reis mit veggie cevapcici und petersilien-zwiebel salat

endori veggie cevapcici

so gelingt das rezept

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, sowie Petersilie waschen. Die Hälfte der Zwiebeln in feine Ringe schneiden, die andere Hälfte mit dem Knoblauch zusammen fein hacken. Petersilie nur grob vom Stiel zupfen und mit den Zwiebelringen und Zitronensaft mischen.

  2. In einem Topf mit Öl die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten, Tomatenmark, Ajvar und den Reis mitschwitzen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit angedickt ist. Danach erst den Mais und die Erbsen zugeben und unter rühren heiß werden lassen.

  3. In der Zwischenzeit die veggie cevapcici von allen Seiten insgesamt 4 – 5 Minuten braten.

  4. Den Fertigen Djuvec Reis nochmals abschmecken und mit den veggie cevapcici anrichten und zum Schluss den Zwiebelsalat und den Joghurt darüber verteilen.

Guten Appetit!

Alle Rezepte
Mehr Rezepte

so lecker. so einfach. so gut.