Korean Meatballs Rezept mit endori veggie balls

korean veggie balls mit reis

endori veggie balls

so gelingt das rezept

Korean Meatballs mit endori veggie balls
  1. Den Reis nach Anleitung kochen. Brokkoli und Karotten putzen, waschen und in Röschen teilen. Knoblauch schälen und fein hacken. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

  2. Karotten in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Nach wenigen Minuten die Brokkoliröschen dazugeben und kurz mit anbraten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Den gehackten Knoblauch in einem Topf anschwitzen. Sojasauce und Aprikosenkonfitüre dazugeben und kurz mit aufkochen lassen.

  4. Die veggie balls mit etwas Öl in einer Pfanne von allen Seiten für insgesamt ca. 4 - 5 Minuten braten.

  5. Die Sauce und den Sesam zu den gebratenen veggie balls in die Pfanne geben und kurz schwenken.

  6. Zum Anrichten, den Reis in eine Schale geben und die veggie balls, Karotten, Brokkoli darauf verteilen.

  7. Zum Schluss mit etwas Zitronensaft abschmecken und mit Lauchzwiebeln und Kresse garnieren.

Guten Appetit!

Alle Rezepte
Mehr Rezepte

so lecker. so einfach. so gut.